sophie senoner

2009 flog Sophie, ohne davor jemals Yoga gemacht zu haben, direkt in den Sivananda Ashram in Süd-Indien und blieb dort mehrere Woche. Sie verliebte sich sofort in das gesamte Ashram-Leben! Von den körperlichen Übungen, zu den Atemübungen, zur Meditation und den Gesängen. Im darauffolgenden Sommer flog sie nach Mysore und lernte dort Ashtanga Yoga kennen. Zurück in Berlin praktizierte sie es mehrere Jahre an der Ashtanga Yoga School Berlin. Ihr erstes Teacher Training hat sie in traditionellem Tantra Hatha Yoga im Shanti Ashram in Nepal gemacht, der Bihar School of Yoga folgend. Sie befindet sich jetzt in der 4 Jahres Ausbildung an der Yogaakademie Berlin bei Ananda Leone.

 

2018 gründete sie Hi!Yoga Berlin mit ihrer Freundin Doro. Ende 2018 stieg noch ihre Freundin Miri ein. Mittlerweile leitet Sophie Hi!Yoga alleine. Sie möchte einen Raum schaffen, in dem sich alle wohlfühlen, in dem gutausgebildete Lehrer*innen ihr Wissen & Können an die Schüler*innen weitergeben und es genug Platz & Zeit gibt, um auf eine sichere und vor allem entspannende Weise zu praktizieren.

 

Sophie ist fasziniert von Sternzeichen 💫 ( sie ist Widder Aszendent Krebs) und in Berlin-Schöneberg aufgewachsen.