Ashtanga / Ashtanga Inspired

Der Yogalehrer T. Krishnamacharya unterrichtete nicht nur die Königsfamilie und den Maharaja, sondern auch die Jungen der königlichen Arasu-Kaste im Yoga. Viele dieser Jungs waren unruhig und ungeduldig und sehnten sich nach herausfordernden Aktivitäten – weshalb Krishnamacharya für sie eine anstrengende, dynamische Abfolge von Asanas entwickelte: das Ashtanga (Vinyasa) Yoga.

 

Einer der Meisterschüler von Krishnamacharya war ein junger Mann namens Pattabhi Jois. Er wurde selbst ein berühmter Yogalehrer und entwickelte 3 Serien von Ashtanga Yoga, die heute vor allem bei uns im Westen bekannt sind. Ashtanga Yoga ist ein powerfuller, dynamischer Stil mit einer festgelegten Asana-Abfolge (Serie) und jede Haltung wird exakt fünf Atemzüge gehalten.

  

Jeden Freitag gibt es den Ashtanga Inspired Flow. Nicht ganz so strikt wie im traditionellen Ashtanga, sondern mit mehr Variationen und Musik! Macht Spaß und weckt dich auf!